SKS-Ausbildungs-, Erfahrungs- und Mitsegeltörns auf den Kanarischen Inseln

SKS Sportküstenschifferschein MOB ManöverDen ganzen Winter bieten wir SKS-Ausbildungstörns auf Gran Canaria an, auf denen auch die praktische Prüfung zum Sportküstenschifferschein (SKS) vor der amtlichen deutschen Prüfungskommission abgelegt werden kann.

Unsere SKS-Törns starten in Puerto de Mogan an der Süd-West-Küste von Gran Canaria. Hier enden in der Regel auch unsere Törns. Wenn Wind und Wetter es erlauben, segeln wir von dort nach Teneriffa und lernen die Besonderheiten des Atlantik kennen. Wir bilden aus nach den Richtlinien des DSV (Deutscher Segler Verband) und gehen auf alle Prüfungsthemen ein. Wir wollen euch aber nicht nur alles für die Prüfung lehren - nein. Wir wollen es so lehren und mit zusätzlichen Informationen versehen, dass es Euch in Eurem weiteren Seglerleben weiterhilft.

Die Prüfung zum SKS Sportküstenschifferschein wird vor der amtlichen Prüfungskommission des Prüfungsausschusses Ausland des Deutschen Segler Verbands (DSV) abgelegt. Hierzu reisen die Prüfer nach Pasito Blanco zur Prüfung an.

Auf dem SKS-Törn zur Prüfung trainieren wir auf dem Atlantik alle relevanten Manöver. Wir trainieren sie auch in der Art, dass es den Prüfungsteilnehmern leicht fällt, die Prüfung abzulegen.

Unsere SKS-Törns sind aber nicht nur für Prüfungsteilnehmer geeignet. Diese Törns werden auch als Auffrischungs-, Erfahrungs- und Mitsegeltörns genutzt.

Die meisten SKS-Törns werden dabei mit der Ausbildungsyacht "magic SPIRIT" oder der SPIRIT gefahren.

 

 

Hier findet Ihr alle Termine der SKS Törns auf den Kanaren (Webseite unseres Partner Sailing Island) .


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok